Netzkino und 1&1 starten die Zusammenarbeit und integrieren den Netzkino Channel mit zahlreichen Spielfilmen bei 1&1 HD TV.

Alles zusammen auf einer Plattform: Mit dem Start des Netzkino Channels bei 1&1 HD-TV bekommen Kunden des Internetanbieters ab sofort Zugriff auf Filme von Netzkino, ohne dass sie die 1&1 HD-TV-Plattform verlassen müssen. Seit Mitte Dezember erhalten 1&1 Nutzer mit nur einem Klick Zugang zu über 100 Spielfilmen, die in dem Netzkino Channel kostenlos zum Abruf zur Verfügung stehen. Ganz gleich, ob auf dem Fernseher, dem Laptop, dem PC oder per App auf Smartphone oder Tablet: Netzkino kann zeitgleich auf 1&1 HD TV von bis zu drei Geräten genutzt werden. Auch Amazon Fire TV, Apple TV und Google Chromecast sind kompatibel zu 1&1 Fernsehen. Alle Filme, die in der Netzkino App bereitgestellt werden, sind im 1&1 HD TV Paket inbegriffen und es fallen keine weiteren Kosten an. Das Fernsehen über Internet ist bei 1&1 derzeit ab 4,99 Euro im Monat buchbar.

Netzkino ist der größte werbefinanzierte Video-on-Demand (AVOD) Anbieter für Spielfilme im deutschsprachigen Raum und eine Marke der Spotfilm Networx GmbH, eine Tochterfirma der Trias Media Group deren Eigentümer der Berliner Unternehmer Dr. Peter von Ondarza ist. Es sind mehr als 2.000 Filme auf allen nennenswerten Endgeräten verfügbar. Nähere Informationen dazu finden Sie hier: https://inside.netzkino.de/ueber-uns