Die Zusammenarbeit von Spotfilm Networx und Amazon geht in die nächste Runde. Neben der Netzkino-App und dem Netzkino Select Channel erhalten die Nutzer von Amazon nun auch Zugang zu packenden Westernfilmen mit der neuen BRONCO App.

Ab sofort können die Nutzer von Amazon spannende Westernfilme in der BRONCO App genießen. Mit nur einem Klick erhalten Nutzer Zugang zu zahlreichen Westernfilmen, die kostenlos zum Abruf zur Verfügung stehen. Die BRONCO-App kann direkt auf den Fire TV Stick heruntergeladen werden. Die angebotenen BRONCO Westernfilme sind für Nutzer kostenfrei empfangbar und es ist kein Abonnement notwendig. Die BRONCO App steht auch für den Fire-TV-Stick bereit und kann auch als Smart-TV-App direkt auf den Fernseher geladen werden. Mit Inhalten wie The Shooting (Jack Nicholson), Der Teufel kennt kein Halleluja (Terrence Hill) oder Doc Holliday und der Häuptling Geronimo (Johnny Cash & Willie Nelson) erhalten Nutzer Zugang zu spannenden und heißen Westernfilmen auf BRONCO. Zur neuen kostenlosen BRONCO App auf Amazon gelangt ihr hier.

Über BRONCO

BRONCO ist einer der größten werbefinanzierten Video-on-Demand (AVoD) Anbieter für Western- und Cowboyfilme im deutschsprachigen Raum. Der Westernkanal entstand im Jahr 2016 aus dem Multi-Channel-Network der Spotfilm Networx GmbH und etablierte sich im Laufe der Zeit als YouTube Kanal mit über 10 Millionen Views. Über die Jahre entwickelte sich BRONCO zu einem Plattfom übergreifenden Westernchannel, der neben dem YouTube Kanal und der Webseite auch als App auf den Video-on-Demand Portalen Waipu.tv, Funke, Zattoo und nun auch auf Amazon verfügbar ist.