Schon immer mussten Frauen dafür kämpfen, die gleichen Rechte zu erhalten wie Männer. Doch bis heute können noch immer gravierende Unterschiede festgestellt werden. Mit Beginn des 20. Jahrhunderts sind viele Frauen auf die Straßen gegangen, um sich für Gleichberechtigung oder das Wahlrecht der Frauen zu engagieren. Daraus hat sich der Weltfrauentag entwickelt.

Seit fast 100 Jahren wird der Frauentag am 08. März auf der ganzen Welt gefeiert. In diesem Jahr hat Berlin als erstes Bundesland in Deutschland den Internationalen Frauentag am 08. März als gesetzlichen Feiertag festgelegt und 2019 zum ersten Mal eingeführt.

Frauenpower in männlich dominierter Filmbranche

Obwohl mehr als 2/3 der deutschen Kinofilme von Männern produziert werden, wird auch in der Filmbranche immer mehr Wert auf Gleichberechtigung gelegt. Eine der bahnbrechendsten weiblichen Hauptrollen spielte Sigourney Weaver in Ridley Scott’s Alien. Sie legte mit ihrer Rolle als Ellen Ripley den Grundstein für kommenden weiblichen Protagonistinnen in Filmen von und für Frauen.

Möchtest Du wissen, wie die Frauenbewegung auch in der Männerdomäne des erotischen Films aktiv ist? Dann informiere Dich jetzt über die Hintergründe des Films All about Anna. Der Internationaler Frauentag wird auch bei Netzkino gefeiert

Zum Weltfrauentag haben wir eine feine Auswahl an Frauenfilmen zusammengestellt, um diesen Tag gebührend zu feiern. Es sind Filme mit starken weiblichen Hauptrollen.

Brombeerzeit (1998)

Frauenpower Brombeerzeit Film

Brombeerzeit aus dem Jahr 1998 wird als der etwas andere Kriegsfilm bezeichnet. Es werden nicht die klassischen Kriegsszenen von kämpfenden Männern gezeigt. Der Film thematisiert das Leben der daheimgebliebenen Frauen im Zweiten Weltkrieg, die die Arbeit ihrer Männer übernehmen müssen, damit sie überleben können. Dafür ziehen drei junge Frauen, Ag, verkörpert durch Oscar- und Golden- Globe-Preisträgerin Rachel Weisz, sowie Prue und Stella von der Stadt aufs Land. Hier gehen sie nicht nur ihrer Arbeit nach, sondern es werden auch neue Leidenschaften entdeckt und innige Freundschaften geschlossen – manche halten ein Leben lang.

Die innere Schönheit des Universums (2010)

Mädchenfilm Die innere Schönheit des Universums

Die innere Schönheit des Universums ist ein wunderschöner Frauenfilm von Regisseurin Lisa Lenseth. Nachdem im Leben von Katarina, gespielt von Oscarpreisträgerin Alicia Vikander (The Danish Girl), einiges schiefgelaufen ist, sieht ihre Zukunft nicht gerade rosig aus. Nachdem sie ihren Job verloren hat erfindet sie eine sehr dramatische Geschichte über den Tod ihrer Mutter. Daraufhin wird ihr ein Job in einem Konzerthaus angeboten. Kann sie durch ihre Leidenschaft zur klassischen Musik und Mozart ihr Leben wieder auf die richtige Bahn lenken?

Black Book (2006)

Film Black Book

Regisseur Paul Verhoeven (Total Recall – Die totale Erinnerung) wurde für dieses Kriegsdrama mehrfach ausgezeichnet. Es handelt von der niederländischen Sängerin Rachel, die sich im zweiten Weltkrieg unter falschen Namen im Widerstand gegen die Nazis anschließt. Dort lernt sie den deutschen Offizier Ludwig Müntze kennen und verliebt sich in ihn. Zusammen mit Rachels Hilfe möchte die Widerstandsgruppe einige Gefangenen befreien, doch dieser Plan scheiterte. Schau Dir jetzt dieses spannungsgeladene Kriegsdrama an!

Once Were Warriors – Die letzte Kriegerin (1994)

Frauenfilm Die letzte Kriegerin

Dies ist kein klassischer Frauenfilm, doch diese Familientragödie wurde nicht nur als einer der besten neuseeländischen Filme aller Zeiten ausgezeichnet, sondern beeindruckte vor allem mit der sehr überzeugend gespielten weiblichen Hauptrolle, verkörpert durch Rena Owen. Der Film handelt von einer Maori-Familie aus Neuseeland, die sich von der Gesellschaft ausgegrenzt fühlt und zudem einige innere Konflikte aufweist. Außerdem werden gewisse Parallelen zu den kriegerischen Vergangenheiten des indigenen Volks der Maori gezogen.

Almost Heaven (2005)

Starke Frau, Frauenfilm Almost Heaven

Auch ein deutscher Film darf bei unserer Filmauswahl nicht fehlen. Almost Heaven ist eine rührende Komödie und handelt von Helen, gespielt von Heike Makatsch (Resident Evil), deren größter Traum es ist, im legendären Bluebird Café in Nashville aufzutreten. Wegen einer Krankheit hat Helen nicht mehr all zu lange zu leben, weshalb sie Deutschland verlässt und sie auf den Weg in die USA macht. Wegen einer Verwechslung am Flughafen landet sie allerdings auf Jamaika, wo sie auf Rosie trifft. Zusammen reisen sie auf die andere Seite der Insel und auf diesem Weg ereignen sich einige unvorhersehbare Dinge.

TOP-Frauenfilme bei Netzkino

Lust auf noch mehr Frauenpower? In unserem Themenkino Girlpower – Starke Frauen, starke Filme finden sich weitere Filme, in denen das schöne Geschlecht sich heldenhaft durchs Leben schlägt.