Ende 2020 stellte Netzkino mit Unterstützung von Koch Films den Film „Die Reise des Weihnachtsbaums“ kostenlos zur Verfügung, um Spenden für das Steglitzer Schutzengelwerk zu sammeln.

Ende 2020 haben Netzkino und Koch Films die Zusammenarbeit mit dem Berliner „Schutzengel-Haus“, einem zuverlässigen Ort für Kinder aus sozial benachteiligten Familien, aufgenommen. Bereits im Jahr 2019 startete Netzkino eine Spendenaktion, um den Berliner Kindernotdienst zu unterstützen.

Im Rahmen der diesjährigen Aktion wurde der Film „Die Reise des Weihnachtsbaums“ auf allen Markenkanälen hochgeladen und für die Community kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Werbeeinnahmen, die über das Wochenende generiert wurden, kommen dem Steglitzer Schutzengel-Haus zugute. Zusätzlich zu den werbefinanzierten Einnahmen legt Netzkino eine weitere Spende obendrauf. Somit unterstützt Netzkino das Schutzengelwerk mit einer Spende in Höhe von insgesamt 500,-€.

Netzkino ist guter Dinge Projekte solcher Art weiterzuführen, um sich noch aktiver regional zu beteiligen und verspricht außerdem ein spannendes und unterhaltsames Jahr 2021 mit noch mehr kostenlosen Spielfilmen.

Netzkino ist der größte werbefinanzierte Video-on-Demand (AVOD) Anbieter für Spielfilme im deutschsprachigen Raum und eine Marke der Spotfilm Networx GmbH, eine Tochterfirma der Trias Media Group deren Eigentümer der Berliner Unternehmer Dr. Peter von Ondarza ist. Es sind mehr als 2.000 Filme auf allen nennenswerten Endgeräten verfügbar. Nähere Informationen dazu finden Sie hier: https://inside.netzkino.de/ueber-uns