P R E S S E M I T T E I L U N G

Montag, 18. Dezember 2017

Spielfilme des werbefinanzierten Streaming-Dienstes Netzkino können ab sofort über das TV PLUS Angebot von Samsung kostenlos angeschaut werden.

Der Netzkino TV PLUS Kanal ist in die Senderliste mit Logo und Grafik eingebunden, so dass der Nutzer die Netzkino Video on Demand Inhalte unmittelbar auswählen kann. 75 Netzkino Highlight Spielfilme können über eine Leiste am unteren Bildschirmrand als on-demand Angebot jederzeit angeschaut werden.

Der Nutzer hat die Wahl über die intuitive und horizontal geführte Benutzeroberfläche in fünf vorgegebenen Kategorien Filminhalte anzusteuern. Die Kategorien sind Netzkino Family, Netzkino Animation, Netzkino Fun, Netzkino Festival und Netzkino Highlights. Jeweils 15 Filme liegen in jeder einzelnen Kategorie. Die Highlights sind u.a. „Der 16.Wunsch“ mit Teeniestar Debby Ryan, „I am Love“ mit Tilda Swinton oder auch der Animationsfilm „Der große Bär“. Die Filme werden je nach Nutzung in regelmäßigen Abständen ausgewechselt.

Im kommenden Jahr ist geplant neben Deutschland auch in Österreich und der Schweiz das TV PLUS Netzkino Angebot zu launchen. Auch FSK16 und FSK 18 Titel sollen nächstes Jahr mit aufgenommen werden.

Vor jedem Film wird eine Werbung geschaltet, während des Films sind vorerst keine weiteren Werbeunterbrechungen integriert (sog. Mid-rolls). TV PLUS ist deutschlandweit seit April 2017 auf allen Smart TVs ab Modelljahr 2016 verfügbar.

Über Netzkino:

Netzkino ist der führende auf Spielfilme spezialisierte kostenlose Streaming-Anbieter (AVoD, Advertised VoD). Mit technisch ausgereiften Apps auf nahezu allen Endgerätetypen und eineinhalb Millionen App-Downloads (iOS, Android, Windows Phone und FirePhone) sowie monatlich über fünfzehn Millionen Filmsichtungen verfügt Netzkino über eine für die Werbeindustrie attraktive Reichweite. Mit Hilfe der selbst entwickelten technischen Infrastruktur, die es Netzkino erlaubt jeden Werbepartner anzubinden, bietet der Anbieter optimale Werbevermarktungsmöglichkeiten und stellt somit ein modernes, innovatives Free-TV dar. Der YouTube-Kanal von Netzkino ist mit knapp 650.000 Abonnenten der weltweit bekannteste und größte Spielfilmkanal auf der Plattform.

Gründer und Eigentümer der Netzkino Services GmbH ist der Berliner Medienunternehmer Dr. Peter von Ondarza.

Ansprechpartner Netzkino Services GmbH:
Stefan Baldauf
Alboinstraße 36-42
12103 Berlin
Telefon: 030 9599915-32
s.baldauf@netzkino.de
www.netzkino.de

Pressehinweis & Downloads: